Ab Montag wieder normaler Fahrplan bei der Schönbuchbahn

Ab 4. Mai fährt die Schönbuchbahn wieder wie gewohnt im 30- und 15-Minuten-Takt

  • img
    Startet wieder durch: die Schönbuchbahn / Foto: Stefanie Schlecht

Artikel vom 28. April 2020 - 17:30

KREIS BÖBLINGEN (red). Die Schönbuchbahn wird ab Montag, 4. Mai, wieder ihren normalen Fahrplan anbieten. Das kündigt das Landratsamt an. Werktags fährt die Bahn dann auf der gesamten Strecke wie gewohnt im 30-Minuten-Takt und zwischen Böblingen und Holzgerlingen während der Hauptverkehrszeiten jede Viertelstunde.

Die Kapazitäten sind darauf ausgerichtet, dass Fahrgäste möglichst großen Abstand zueinander halten können. "Die Pflicht zum Tragen von Mund- und Nasenschutz im öffentlichen Personennahverkehr gilt natürlich auch in der Schönbuchbahn", heißt es von Seiten des Landratsamtes. "Da in manchen Schulklassen der Unterricht wieder in den Schulen stattfindet und Geschäfte geöffnet haben, will der Zweckverband trotz der Corona-Pandemie Schülern, Lehrern, Berufspendlern und den übrigen Fahrgästen eine sichere, schnelle und zuverlässige Verbindung bieten."

Verwandte Artikel