Mangoaktion ab dem 7. Mai

Artikel vom 27. April 2020 - 13:12

KREIS BÖBLINGEN (red). Der evangelische Kirchenbezirk Böblingen erwartet auch in diesem Jahr wieder Mangos aus Burkina Faso. Lange war nicht klar, ob in diesem Jahr Mangos kommen können, aber nun haben die Organisatoren Frachtflüge gefunden. "Wir hoffen, dass die zirka 70 000 Mangos in der ersten Maiwoche bei uns eintreffen", schreiben die Organisatoren.

Die Mangos werden wieder in allen evangelischen Kirchengemeinden und an vielen der bekannten Verkaufsstellen bis zum 19. Mai verkauft. Der Erlös fließt direkt zurück nach Burkina Faso: Finanziert werden damit Lehrergehälter, Mittagessen in Schulkantinen und Schulmöbel. Weitere Infos: http://www.kirchebb.de/mangotage

Verwandte Artikel