• Der oberste Müllmann des Kreises geht in den Ruhestand

    Wolfgang Bagin war Leiter des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises - Nach 52 Jahren öffentlicher Dienst ruft der Ruhestand

    Kreis Böblingen In Zukunft leert Wolfgang Bagin nur noch die Tonnen seines privaten Zuhauses. Der oberste Müllmann im Landkreis Böblingen geht Ende April in den Ruhestand. Seit 2014 ist er Leiter des Abfallwirtschafts- betriebes (AWB) und nicht nur verantwortlich dafür, dass im Landkreis jeden Tag die Mülltonnen geleert werden.KREIS BÖBLINGEN. Fast 29 Jahre hat Wolfgang Bagin den AWB in verantwortungsvollen Positionen geführt. Der 67-Jährige stand einer Einrichtung vor, die Dinge verrichtet, die für die Bürger zur täglichen Selbstverständlichkeit zählen: Abfalleimer leeren, Wertstoffe zurücknehmen, sich um Sperrmüll und andere Hinterlassenschaften der Zivilisation kümmern. Alles, was mit Müll im weitesten Sinne

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Videos
Magazin "Vier Wände"