Comedy in der Warteschleife

Absagen und Verlegungen

Artikel vom 09. April 2020 - 19:06

KREIS BÖBLINGEN (red). Humor ist derzeit, wenn man später lacht - nach diesem Motto werden in den kommenden Tagen und Wochen gleich mehrere Comedy-Veranstaltungen im Kreis Böblingen abgesagt beziehungsweise auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

Betroffen davon ist unter anderem der für 9. Mai geplante Auftritt von Dominik Kuhn alias Dodokay in der Turn- und Festhalle in Ehningen. Die Show ist nun auf den 26. September verschoben, teilt der Förderverein Fußballsport Ehningen mit, der den Abend organisiert. "Die bisher gekauften Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre uneingeschränkte Gültigkeit", versichert der Veranstalter.

Dem Virus zum Opfer fällt auch das für 24. April im Rahmen der "Witzkraft"-Reihe im Böblinger Sparkassenforum geplante Gastspiel von Kabarett-Urgestein Bruno Jonas. "Wir arbeiten auf Hochtouren an einem Ersatztermin. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit", so die Stuttgarter Veranstaltungsagentur Opus.

Bis zuletzt gehofft hatten die "Kultourmacher vom Alten Amtsgericht", dass nach Absage der kompletten restlichen Frühjahrssaison in dem Künstlerhaus auf dem Böblinger Schlossberg zumindest der für 6. Mai im Sparkassenforum geplante Auftritt von Simone Solga würde stattfinden können. Diese Hoffnung hat sich nun zerschlagen: Die Gewinnerin des Deutschen Kleinkunstpreises 2018 wird ihr Programm "Ihr mich auch" nun am 30. April 2021 in Böblingen präsentieren. Bereits erworbene Tickets behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit. Für alle im Alten Amtsgericht ausgefallenen Kabarettabende gibt es ebenfalls Ersatztermine im kommenden Jahr. Weitere Infos unter http://www.diekultourmacher.de im Netz.

Verwandte Artikel