• Bosch und Bertrandt: Zwischen Kurzarbeit und Weitermachen

    Wegen Corona: Bosch fährt in Renningen und Leonberg herunter - Bertrandt AG bemüht sich mit Kommunikationskampagne um Kunden

    Sonstiges Böblingen Corona macht nicht Halt vor dem Elektronikkonzern Bosch: Von den Konsequenzen in 35 deutschen Standorten sind auch das Entwicklungszentrum in Leonberg und der Forschungscampus in Renningen betroffen. Vor den bisher größten Herausforderung steht auch der Entwicklungsdienstleister Bertrandt.EHNINGEN/RENNINGEN. Wie ein Bosch-Sprecher mitteilte, ist seit Montag Kurzarbeit eingeführt. Vorher mussten Mitarbeiter Alturlaub nehmen und Überzeiten abbauen. "Die Dauer der Maßnahme ist derzeit noch offen und abhängig vom weiteren Verlauf der Entwicklungen", erklärt das Unternehmen. In Leonberg werde die Arbeit an den laufenden Kundenprojekten "im erforderlichen Umfang" fortgesetzt.Im

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Videos
Magazin "Vier Wände"