Die lustigen Schweizer kommen

Nach starkem Auftritt im Glaspalast: Starbugs Comedy gastiert im März erneut in Sindelfingen

  • img
    Volle Comedy-Kraft voraus: Das Trio Starbugs Comedy gibt auf der Bühne Vollgas Foto: Geri Bom

Artikel vom 31. Januar 2020 - 20:24

SINDELFINGEN (red/edi). Als im vergangenen Oktober die zweite Auflage der gemischten Unterhaltungsshow "Südkurve lacht" im Sindelfinger Glaspalast über die Bühne ging, stach der Auftritt von Starbugs Comedy besonders heraus.

Das Schweizer Trio vermischt auf der Bühne perfekt auf Musik- und Toneinspieler abgestimmte Akrobatik mit verrückten Späßen und schierer Spielfreude. Egal, ob sie live auf der Bühne ein Kung-Fu-Videospiel vertonen oder mit Gummipuppen einen wilden Rock'n'Roll-Tanz aufführen - der unbändigen Energie und dem Esprit dieser bereits vierfach beim internationalen Zirkusfestival von Monte Carlo ausgezeichneten Truppe kann sich niemand entziehen.

Während die Truppe im Glaspalast als Teil einer "Mixed Show" aber nur einen Ausschnitt ihres Programms zeigen konnte, kommen alle Zuschauer, die damals vielleicht Lust auf mehr bekommen haben, jetzt einen kompletten Auftritt der Truppe zu sehen. Am Donnerstag, 12. März, um 20 Uhr tritt das Trio im Sindelfinger Glaspalast mit seiner abendfüllenden Show auf.

Die artistische Clown-Truppe gilt laut Veranstalter, der Hallengesellschaft CCBS, als weltweit erfolgreichste Schweizer Comedy-Show. Von New York bis Tokio haben sich die drei Komiker bereits in die Herzen ihres Publikums gespielt. Ihr Programm namens "Crash, Boom, Bang" verspricht einen erfrischenden, verrückten und ungeheuer lustigen Abend. Unter der Regie von Nadja Sieger (bekannt auch durch ihre Arbeit mit dem Schweizer Comedy-Duo Ursus & Nadeschkin) ist ein fulminantes Spektakel entstanden, das fast ohne Worte auskommt und Comedy auf einem neuen Level verspricht.

"Die Lachmuskeln sind im Dauereinsatz. Eine Feelgood-Show, wie es sie bis jetzt noch nicht gegeben hat", so die Ankündigung weiter. Fabian Berger, Martin Burtscher und Wassilis Reigel lassen es bei ihren Auftritten so richtig krachen. Sie spielen mit allem, was ihnen in die Hände kommt. Und das sind nicht nur Klischees. Wie lebendige Cartoons springen, tanzen und reiten die Comedians durch ihre Sketche und machen dabei vor nichts Halt.

Die drei Schweizer tanzen auf vielen Hochzeiten, gelegentlich auch mit falschen Damen. Eben noch auf dem Tanzparkett, findet man sich im wilden Westen und in der nächsten Sekunde auf einer großen Konzertbühne wieder. Wer für diese Reise einen roten Faden möchte, muss diesen selber mitbringen. Brauchen tut man ihn allerdings nicht. Gastspiele in mehr als 30 Ländern, eine Tournee mit dem Circus Charles Knie, mehr als 30 TV-Shows und unzählige Preise sprechen für sich.

Karten im Vorverkauf gibt es bei der Geschäftsstelle der Kreiszeitung in der Wilhelmstraße 34, Telefon (0 70 31) 62 00 29.

Verwandte Artikel