Doppelpack im Blauen Haus

Konzert mit Songwriter Nasim und der Band my cOopers tApe

Artikel vom 21. Januar 2020 - 16:18

BÖBLINGEN (red). Die Sängerin Anja Binder stammt aus Holzgerlingen. Am Freitag, 24. Januar, ab 21 Uhr tritt sie mit ihrer neuen Band namens mycOoperstApe im Kulturnetzwerk Blaues Haus auf dem Schönbuch-Bräu-Gelände auf. Außerdem am Start ist der Stuttgarter Singer-Songwriter Nasim.

Anja Binder Künstlerin ist keine Unbekannte im Kreis: Unter anderem war sie die Sängerin der Stuttgarter Formation Anjabelle. Außerdem steht sie immer wieder mit der Holzgerlinger Spaß-Rock-Truppe The Soup Cans auf der Bühne.

In den Songs der Band mycOoperstApe treffen sich laut Ankündigung "Wortwitz und Weltweh, Punk und Ambient, elektronische Ästhetik und instrumentale Handwerkskunst." Die Musiker Andreas Rieker (Gitarre/Gesang), Oliver Utzt (Gitarre/Ukulele/Gesang) und Dieter Fischer (Bass) umspielen kongenial Anja Binders subtil dunkle Emotionalität in Text und Stimme.

"Deutschsprachig, arabischseelig" - so lautet die Beschreibung von Nasim. Er ist der Stuttgarter Singer-Songwriter "mit der Stimme, der man alles abnimmt". Er singt von der Liebe, rechnet in seinen Songs aber auch mit Klischees über Zuwanderer ab.

Der Eintritt kostet 21 Euro. Mehr Infos unter http://www.kulturbh.de im Netz.

Verwandte Artikel