• Wildpinkler verprügeln Stadtbahn-Lenker

    Erst wild gepinkelt, dann zugeschlagen: Amtsgericht Böblingen verurteilt zwei junge Männer nach Angriff auf Stuttgarter Zugführer

    Böblingen BÖBLINGEN. So still und zurückhaltend, wie die beiden jungen Männer auf der Anklagebank des Amtsgerichts Böblingen am vergangenen Donnerstag saßen, waren Masud D. und Halim A. (alle Namen geändert) bei ihrer Tat keineswegs. Für ihr Tun am 4. März 2019 fand Richter Ralf Rose in der Verhandlung deutliche Worte: "Es war im höchsten Maße asozial." Auch der Staatsanwalt pflichtete uneingeschränkt bei: "Ihr Verhalten war schäbig und niederträchtig."Was bei den Beteiligten im Gerichtssaal solches Befremden auslöste, geschah vor zehn Monaten an der U-Bahn-Haltestelle Ruhbank in Stuttgart-Sillenbuch. Wie an einem Samstagabend üblich, transportierte Stadtbahnfahrer Detlef K. auch dieses

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"