Galerieverein fährt nach Karlsruhe

Artikel vom 13. Januar 2020 - 19:06

BÖBLINGEN (red). Kein Renaissance-Künstler malte so hemmungslos wie Hans Baldung Grien. Jetzt sind in der Kunsthalle Karlsruhe in einer großen Landesausstellung die Werke eines der eigenwilligsten Künstler des 16. Jahrhunderts zu sehen. Aus ganz Europa sind die Leihgaben für diese Ausstellung nach Karlsruhe gekommen - ausdrucksvolle Gemälde, virtuose Zeichnungen und kraftvolle Holzschnitte.

Der Galerieverein besucht diese Woche am Freitag, 17. Januar, diese Ausstellung. Die Kosten für die Fahrt mit der Bahn, Eintritt und Führung betragen 27 Euro. Abfahrt ist 10.15 am Böblinger Bahnhof. Der Verein bittet um rasche Anmeldungen unter Telefon (0 70 34) 54 44 oder unter ekrohmer@t-online.de per Mail.

Verwandte Artikel