OB Belz lädt zum Neujahrsempfang

Am Sonntag in Kongresshalle

Artikel vom 06. Januar 2020 - 17:24

BÖBLINGEN (red). Oberbürgermeister Stefan Belz lädt zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Böblingen ein, und zwar am kommenden Sonntag, 12. Januar, in der Kongresshalle.

Einlass mit persönlicher Begrüßung ist im Foyer ab 16 Uhr. Um 17 Uhr gibt es im Europa-Saal einen Rückblick auf das vergangene und eine Vorausschau ins neue Jahr. Besucherinnen und Besucher können die Tiefgarage der Kongresshalle kostenfrei nutzen.

Die städtische Veranstaltung ist ein gesellschaftlicher Höhepunkt zum Jahresbeginn. Zugleich ist sie beliebte Gelegenheit, um sich zu treffen: für Bürgerinnen und Bürger sowie für alle, die sich mit Böblingen verbunden fühlen. Gemeinsam stoßen die Gäste auf 2020 an, tauschen Neujahrswünsche aus und genießen Gespräche in angenehmer Atmosphäre. Musikalisch sorgen die vier Schlagzeuger und Percussionisten von "Skin of Clazz" für stimmungsvolle Einlagen.

Unter dem Motto "Frieden! Im Libanon und weltweit" überbringt die katholische Kirchengemeinde Dagersheim/Darmsheim den Segen der Sternsinger mit Liedern und Texten. Natürlich werden auch Schornsteinfeger mit Glückscents wieder vor Ort sein - auf dass zahlreiche Wünsche im neuen Jahr Wirklichkeit werden. Wer möchte, kann sich gerne zusammen mit den Glücksboten fotografieren lassen. Familien sind herzlich willkommen - auf Kinder wartet eine betreute Spielecke.

Verwandte Artikel