• Renningerin setzt sich für gute Behandlung sterbenskranker Kinder ein

    Palliativ-Care-Team: Martina Steinbrenner will, dass Todgeweihte menschenwürdig zu Hause versorgt werden können

    Kreis Böblingen Ein Kind zu haben, das sterben muss - für Eltern und Geschwister eine zutiefst belastende Situation. Dafür, dass die Betroffenen in dieser Lage nicht alleingelassen werden, macht sich eine Renningerin stark: Martina Steinbrenner und ihr Förderverein, der ein Kinder-Palliativ-Care-Team unterstützt.KREIS BÖBLINGEN. Mit schweren Krankheiten und Tod verbindet man für gewöhnlich das hohe, ja betagte Alter. Kinder und Jugendliche kommen in diesem gedanklichen Schema kaum vor. Zumindest nicht, solange man keinen solchen jungen Menschen in seinem Umfeld hat. Dabei sind Kinder, deren Krankheit letztlich unheilbar ist, so selten nicht. Kaum jemand weiß das besser als Martina Steinbrenner, die sich in

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"