• Weihnachtsmärkte im Kreis: In den Scheuern ist es doch am schönsten

    zur Fotogalerie Elf Weihnachtsmärkte am zweiten Adventswochenende im Kreis: Wer da nichts findet, ist einfach selber schuld

    Kreis Böblingen Von A wie Aidlingen bis W wie Weil der Stadt: Mit elf Weihnachtsmärkten am zweiten Adventswochenende gab's im Kreis Böblingen erneut die Qual der Wahl. Wohin diesmal gehen? Irgendwie hat es sich mal wieder alles gut gefügt. Voll waren die Märkte nämlich allenthalben.KREIS BÖBLINGEN. Am meisten womöglich Herrenberg. "So viele Leute hab ich noch nie gesehen", sagt Kevin Schuon aus der KRZ-Sportredaktion. Der Jettinger kam, wie so viele andere auch, erstmal nicht in eines der beiden Parkhäuser hinein. "So ein Volksauflauf - mehr als beim Stadtfest", so der 28-Jährige, der grinst: "Die reinste Hölle schon vor Weihnachten."

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"