Klavierabend mit Harald Streicher

Artikel vom 14. November 2019 - 22:24

HERRENBERG (red). Für sein neuestes Programm hat Harald Streicher, Lehrer an der Musikschule Herrenberg, Meisterwerke von Beethoven, Ravel und Chopin ausgesucht. Bei seinem Klavierabend am Samstag 16. November, um 20 Uhr im Studio der Musikschule, stehen die Sonate in G-Dur op. 31 Nr. 1 von Ludwig van Beethoven, die Sonatine und die Pavane von Maurice Ravel sowie vier Balladen von Frédéric Chopin auf dem Programm. Karten sind unter anderem beim Sekretariat der Musikschule erhältlich sowie an der Abendkasse ab 19.15 Uhr.

Verwandte Artikel