• Zirkus Knie auf dem Flugfeld: So schuften die Arbeiter beim Aufbau

    Bevor die Zuschauer ins Zirkuszelt strömen, muss Knochenarbeit geleistet werden - einen Tag lang Zirkusarbeiter im Selbstversuch

    Sonstiges Böblingen In nicht einmal 24 Stunden bauen sie 14,5 Tonnen Stahl ab und in der nächsten Stadt wieder auf: Die Arbeiter des Zirkus Charles Knie sorgen für das nostalgische Zelt-Ambiente - selbst bei Regen und Schnee. Im Selbstversuch schnuppert unsere Reporterin einen Tag lang Zirkusluft.BÖBLINGEN/SINDELFINGEN. Die Hände glühen, der Atem geht schnell, die Armmuskeln sind angespannt. Als würde ich gegen einen Riese Tauziehen spielen, stemme ich mich mit meinen Beinen nach hinten ab. Reiße mit aller Kraft, auf die mein 1,63 Meter großer Körper zurückgreifen kann, an dem roten Stoffband. Die Plane am Ende des Bandes bäumt sich auf. Streckt sich.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"