Landratsamt lädt Bevölkerung ein

Tag der offenen Tür

Artikel vom 10. Oktober 2019 - 22:00

KREIS BÖBLINGEN (red). Was das Dienstleistungsunternehmen Landkreis Böblingen alles leistet, wollen die Verantwortlichen bei einem Erlebnistag präsentieren. Am Sonntag, 13. Oktober, von 11 bis 16 Uhr findet der Tag der offenen Tür im Landratsamt statt. "Ich freue mich auf interessante Begegnungen und Gespräche und sehe den Tag der offenen Tür als ein schönes Beispiel gelebter Kundenorientierung", sagt Landrat Roland Bernhard, "wir werden das breite Aufgabenspektrum, das die Kreisverwaltung als Dienstleister abdeckt, präsentieren."

Ob Bafög, Zulassung, ÖPNV oder Gesundheitsvorsorge: Der Bogen der vom Landratsamt erbrachten Dienstleistungen rund um das tägliche Leben ist weit gespannt. "Wir bieten ein kurzweiliges Programm für die ganze Familie", verspricht das Organisationsteam, bei dem sich auch viele Partnerorganisationen wie zum Beispiel die Feuerwehr und das DRK einbringen. Für Erwachsene gibt es Informationen aus erster Hand, beispielsweise über das Flugfeldklinikum. Für Kinder gibt es Stationen mit Spielen und Aktionen wie ein Theaterstück und Apfelsaft zum selber pressen. Bei einer Schnitzeljagd können die Besucher Gewinne jagen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt mit schwäbischen Speisen.

Ein detaillierter Flyer mit den einzelnen Aktionen und Stationen steht auf der Homepage des Landkreises Böblingen unter http://www.lrabb.de/erlebnistag.

Verwandte Artikel