AfD mit neuem Kreisvorstand

Frohnmaier gewählt

Artikel vom 04. Oktober 2019 - 15:18

KREIS BÖBLINGEN (red). Der Kreisverband Böblingen der Alternative für Deutschland (AfD) hat einen neuen Vorstand: Auf der letzten Kreismitgliederversammlung diesen Jahres wurde der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier aus dem Wahlkreis Böblingen für die nächsten zwei Jahre zum Sprecher gewählt. Er folgt damit auf Harald Pfeiffer, der dieses Amt seit November 2017 innegehabt hatte.

Zu stellvertretenden Sprechern wurden Frank Schempp, der Vorsitzende der AfD-Kreistagsfraktion, und Hannes Ernst gewählt. Die Finanzen des Kreisverbandes führt als Schatzmeister Andreas Auer. Die drei Beisitzer des neuen Vorstandes, Frieder Wurster, Christine Schäfer und Uwe Mardas werden künftig Schwerpunkt-Aufgaben im Kreisverband Böblingen übernehmen.

Markus Frohnmaier bedankte sich nach seiner Wahl für das in ihn gesetzte Vertrauen.

Verwandte Artikel