• Wunsch nach Zentrum mit Grundschule

    Böblinger Stadtteil-Arbeitskreise (Teil 5 und Schluss): Unter dem Verein für Jugendhilfe engagieren sich Bürger im Flugfeld-Treff

    Böblingen Vier Stadtteil-AKs stehen unter der Obhut des Böblinger Rathauses: Auf dem Rauhen Kapf, der Diezenhalde, im Grund und in der Kernstadt arbeiten seit fast 30 Jahren Haupt- und Ehrenamtliche zusammen. Doch auch auf dem Flugfeld engagieren sich die Bürger. Den dortigen Treff betreut allerdings der Verein für Jugendhilfe.BÖBLINGEN. Der jüngste Stadtteil Böblingens ist in den vergangenen Jahren geradezu explodiert. Erst seit 2009 wohnen dort Menschen, inzwischen sind es bereits mehr als 3000. Gleichzeitig mangelt es an Institutionen, die sich um das soziale Miteinander kümmern. Sport- und Kulturvereine sind auf dem Flugfeld noch nicht besonders aktiv, es fehlt an Treff- und Austauschmöglichkeiten.Etwas

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Videos
Magazin "Vier Wände"