Neues VHS-Programm: 40 000 Stunden Bildung

Das Semester der Volkshochschule Böblingen/Sindelfingen beginnt am 23. September - Anmeldungen ab sofort

  • img
    Von Sprachen über Business bis zur Allgemeinbildung: Das VHS-Programm bietet jede Menge Lernstoff Foto: red

Mit 1500 Veranstaltungen in 13 Gemeinden bietet die Volkshochschule Böblingen/Sindelfingen (VHS) im kommenden Semester ein pralles Programm. Das neue Programmheft liegt an 80 Orten aus.

Artikel vom 05. September 2019 - 12:18

KREIS BÖBLINGEN (red). Ein großer Schwerpunkt sind mittlerweile die Online-Seminare. "Unsere Web-Vorträge werden von Universitätsprofessoren und Mitarbeitern wissenschaftlicher Einrichtungen gehalten und in 80 Volkshochschulen bundesweit übertragen", erklärt VHS-Chef Christian Fiebig. Die Themenreihen reichen von Alexander von Humboldt über die norwegische Kultur und Literatur bis hin zu Herzerkrankungen und zur Arbeitswelt 4.0. Sämtliche Web-Vorträge werden auch live auf eine Großbildleinwand in die VHS in Sindelfingen übertragen. "Darüber hinaus gibt es Webinare, also Online-Kurse, die über mehrere Termine laufen und an denen die Teilnehmer live über eine Internetplattform mit Webcam und Headset teilnehmen", erläutert der VHS-Geschäftsführer. Vor allem Sprachkurse, Gesundheitstrainings sowie berufliche Weiterbildungen bietet die VHS jetzt auch als Webinar an.

Im Bereich Allgemeinbildung gibt es wieder zahlreiche Vorträge, Führungen, Exkursionen und Blicke hinter die Kulissen von Unternehmen und Einrichtungen der Region. Interessierte können zum Beispiel das Polizeimuseum in Stuttgart oder die Großbäckerei Sehne besichtigen. Ein Highlight des Semesters ist laut Veranstalter der Abend "Die Frau vom Checkpoint Charly": Jutta Fleck, die nach ihrer Flucht aus der DDR aufgrund des jahrelangen Kampfes um ihre Töchter weltberühmt geworden ist, berichtet in der VHS von ihren Erlebnissen.

Gleich zwei neue Reihen starten außerdem im Wintersemester: "Käpsele der Region" mit dem Herrenberger Extremsportler Joachim Marquardt sowie "Zeitzeugen der Region" mit der früheren DDR-Bürgerin Gisela Lotz, die einen Einblick in ihre Erfahrungen in der SED-Diktatur gewährt.

Zeichenkurse sowie Malkurse in den Techniken Öl, Acryl, Aquarell und Pastell laden zur kreativen Betätigung ein. Neu bietet die VHS verschiedene Kreativtechniken wie "Paper Quilling", "Handlettering" oder "Modern Calligraphy" an. Erstmals im Programm des Tanzbereichs stehen Burlesque-Tanzen oder ein Workshop "Floorwork & Physical Theater", in dem die Teilnehmer den Ausdruckstanz am Boden erlernen.

Auf zwei Doppelseiten mit dem Titel "SchreibArbeit" präsentiert die VHS über 60 Angebote zu den Literaturtagen Böblingen Sindelfingen, die 19 Kulturpartner vom 12. bis 27. Oktober veranstalten.

Bewegung und Entspannung

Wer sich auch über den Winter fit und gesund halten möchte, findet 400 Bewegungs- und Entspannungsangebote von Aqua-Gymnastik über Pilates bis hin zu Step-Aerobic, Rückentraining und Yoga. "Darüber hinaus haben wir zum Beispiel den Trend Waldbaden aufgegriffen", erklärt Fiebig. Hierbei tauchen die Teilnehmer unter Anleitung bewusst in die Atmosphäre des Waldes ein und entdecken ihn neu als Ruhe- und Kraftquelle.

Kurse in 21 Sprachen werden nach den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) unterrichtet. Englisch-Business- sowie Intensivkurse in Englisch und Spanisch bieten die Möglichkeit, die Sprachkenntnisse für das Berufsleben zu verbessern. Spielerisch und in entspannter Atmosphäre Englisch lernen können Kindergarten- und Grundschulkinder in der VHS. Schüler von der ersten bis zur zehnten Klasse sowie Abiturienten finden Englischkurse für Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung im VHS-Programm.

Im Bereich IT, EDV und Beruf bietet die VHS zahlreiche die Fortbildungen an - von Finanzbuchführung bis Controlling. Auch im neuen Semester finden wieder Vorbereitungskurse auf den Europäischen Computerführerschein (ECDL) statt. Ebenso im angebot: Programmierkurse zu Python, Java oder Java Script.

Die neue Programmzeitschrift der VHS Böblingen-Sindelfingen mit allen Angeboten liegt in mehr als 80 Auslagestellen der Region kostenlos zum Mitnehmen bereit. Das Programm ist in den SB-Bereichen der Kreissparkasse und der Volks- und Raiffeisenbanken, im Breuningerland Sindelfingen, in real-Märkten, Rathäusern und Buchhandlungen erhältlich. Online gibt es alle Kurse und Veranstaltungen bereits zur Buchung auf http://www.vhs-aktuell.de. Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter der Telefonnummer (0 70 31) 6400-0 sowie im Internet unter http://www.vhs-aktuell.de.

Verwandte Artikel