Jazz und Kunst im Museum Ritter

  • img
    Die Jazzmates im Museum Ritter Foto: red

Artikel vom 04. Juli 2019 - 17:36

WALDENBUCH (red). Im Rahmen der Reihe "Art and Music" lädt das Museum Ritter am Sonntag, 7. Juli, wieder zur abendlichen Unterhaltung mit Kunst und Live-Musik ein. Die Band The Jazzmates hat ein neues Musikprogramm zu den Ausstellungen "Hans Jörg Glattfelder. Vom Besonderen zum Allgemeinen" und "1919 - 2019: Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter" erarbeitet. Um 16.30 Uhr wollen Lukas Pfeil (Saxofon), Horst Götz (Bass) und Harald Wester (Schlagzeug) ihre Eigenkompositionen zu ausgewählten Kunstwerken zum Besten geben. Die Kunsthistorikerin Christine Klenk begleitet den musikalischen Rundgang mit ihrem Fachwissen. Die Teilnahme ist kostenfrei bis auf den Museumseintritt.

Verwandte Artikel