• Sanierung der Daimler-Kreuzung hat begonnen

    Zwischen Böblingen und Dagersheim laufen umfangreiche Bauarbeiten - Verkehrsknotenpunkt bis November in Arbeit

    Böblingen Baustellenstadt Böblingen. Was die Autofahrer reichlich Nerven kostet, ist aus Sicht der Verantwortlichen unausweichlich. Bevor der große A81-Ausbau Ende 2020 beginnt, müssen alle Straßen drumherum saniert sein - seit vergangener Woche ist die Daimler-Kreuzung dran. Das Projekt des Landkreises zieht sich bis November.BÖBLINGEN. Die Bauarbeiten hätten auch in deutlich kürzerer Zeit über die Bühne gehen können - dann wäre allerdings die konsequente Vollsperrung nötig gewesen. "Und das wollten wir nicht", erläutert die Projektleiterin Jasmin Riebesell vom Landratsamt, "weil die Kreuzung ja eine enorme Bedeutung für den Verkehr hat."Also geht man in zweieinhalb Abschnitten vor.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"