• Der Gesundheitsminister auf Visite in Böblingen

    Jens Spahn besucht die Böblinger Klinik und trifft eine Krankenschwester, die ihm einen Brief geschickt hat

    Böblingen Pflegekräfte, Patienten, Ärzte, Krankenhaus- betreiber und Medikamentenhersteller: In wohl kaum einem Politikbereich gibt es so viele Interessen zu befriedigen wie in der Gesundheit. Jens Spahn, zuständiger Minister in Berlin, widmete sich bei seinem Böblingen-Besuch gestern vorwiegend dem Pflegeproblem.BÖBLINGEN. Vor der Klinik der mediale Wahnsinn: Rund 30 Kameras wollen den Mann abbilden, in dessen Ressort es um Bettenzahlen, Pillen-Budgets, Kassenbeiträge, und oftmals um Leben und Tod geht. Stative und Objektive geben danach auch die Kulisse im Konferenzraum. Jens Spahn lächelt milde und entspannt. Der Auftrieb zählt zum Job. Viel wichtiger ist ihm die Frau, die neben ihm sitzt und für seinen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"