Mix aus Erfahrenen und Neulingen

Kommunalwahl: Listen des Grüne-Ortsverbands Schönaich, Steinenbronn und Waldenbuch stehen

  • img
    Die Kandidaten der Grünen für den Schönaicher Gemeiderat Foto: red

Artikel vom 22. März 2019 - 16:54

SCHÖNAICH (red). "Ende gut, alles gut", atmete Martin Preiß auf. Der Sprecher des Ortsverbandes Schönaich, Steinenbronn und Waldenbuch von Bündnis 90/Die Grünen ist erleichtert. "Nach Startschwierigkeiten bei der Suche nach Menschen, die sich für die Kommunalpolitik engagieren wollen haben wir unsere Ziele erreicht", erläutert Preiß, "wieder eine volle Liste mit je neun Frauen und Männern für die Gemeinderatswahl in Schönaich, erstmals eine Grüne Liste in Waldenbuch und eine Liste mit Kandidatinnen und Kandidaten aus allen drei Gemeinden des Wahlkreises für die Kreistagswahl." In Steinenbronn gibt es für die Gemeinderatswahl eine den Grünen nahestehende Liste.

"Es ist eine bunte Mischung von Erfahrenen und Menschen mit neuem Tatendrang, die der Wunsch nach einer grüneren Kommunalpolitik eint", sagt Martin Preiß. Viele der Kandidaten seien zwar nicht Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen, "sie unterstützen aber durch ihre Kandidatur grüne Politik, vor allem auf der kommunalen Ebene", erläuterte der Ortsverband-Sprecher bei der Vorstellung der Listen, die im Februar von den Mitgliedern beschlossen wurden.

Für den Schönaicher Gemeinderat kandidieren: 1. Leippold, Silvia; 2. Feuersänger, Klaus; 3. Glaser, Birgit; 4. Wagner, Sören; 5. Bornmann, Sabine; 6. Kronenbitter, Hans-Joachim; 7. Schimpf, Christa; 8. Binder, Jürgen; 9. Rosenfelder, Michaela; 10. Komorowski, Lothar; 11. Munk, Daniela; 12. Gloth, Stephan; 13. Graner, Sabine; 14. Benning, Alexander; 15. Debacher, Iris; 16. Schumacher, Hans; 17. Winkel, Thomas; 18. Wude, Johanna. Für den Kreisrat kandidieren im Wahlkreis 8 (Schönaich, Steinenbronn und Waldenbuch): 1. Rapp, Maria; 2. Preiß, Martin; 3. Epple-Schlenker, Martin; 4. Kronenbitter, Hans-Joachim; 5. Erler, Peter; 6. Hauser, Stefan; 7. Hofmann, Albrecht.

Verwandte Artikel