Mehr als eine Million Euro wird pro Jahr gespendet

Zeitung in der Schule: Kreissparkasse legt Wert auf Vereins- und Jugendförderung - Sparkassen-Forum wichtiger Veranstaltungssaal

  • img
    Neue Schalterhalle: Daniel Wengenroth führte die Schüler durch die Kreissparkasse

Artikel vom 18. März 2019 - 18:12

Von Merve Sahin und Steffen Austen

BÖBLINGEN. Ein riesiger Veranstaltungssaal mitten in der Kreissparkasse in Böblingen - wie kann das sein? Im Rahmen von "Zeitung in der Schule" durften Neuntklässler des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) einen Blick hinter die Kulissen des Bankhauses werfen. Eine der drei Gruppen informierte sich über Veranstaltungen und Sponsoring.

Früher war dort die Schalterhalle, doch nach dem umfangreichen Umbau hat die Kreissparkasse (KSK) nun im ersten Stockwerk das Forum zur Verfügung. In dem großen Saal mit 400 Sitzplätzen werden viele Termine von der KSK, aber auch von anderen Veranstaltern durchgeführt, bei denen Kunden dann 20 Prozent Rabatt erhalten. Das Forum ist mit moderner Technik ausgestattet. Verschiedene Lichtanlagen, Kameras, eine große Leinwand sowie eine absenkbare Bühne stehen zur Verfügung.

Doch was befindet sich hinter dem fünfeckigen Saal? Hinter den Kulissen befinden sich Abstellräume für Tische und Stühle, die man für die Veranstaltungen braucht. Außerdem hat die Regie einen eigenen Raum, von dort aus lässt sich alles regeln. Es gibt jeweils ein eigenes Zimmer für den Bild- und den Tonregisseur. Zudem befindet sich im Regieraum ein gemieteter Beamer im Wert von etwa 200 000 Euro mit einer eigenen Lüftung. "Damit können wir Kinoqualität an die Wand werfen", sagte Daniel Wengenroth von der KSK. Die Schüler durften bei ihrem Besuch auch einen Blick in die Umkleideräume werfen, wo sie sich die Künstler des Abends schminken und umziehen können. In den kleinen Räumen gib es Schalter, die Signal an die Regie weitergeben. In einem anderen Bereich stehen riesige Lautsprecherboxen und ein Bösendorfer-Flügel.

Neben den Veranstaltungen ist das Sponsoring ein wichtiges Thema für die KSK. Die Bank spendet jährlich über eine Million Euro. ,,Es gibt im Kreis Böblingen über 1000 Vereine", gab Wengenroth zu bedenken, "wir versuchen aber, das Geld möglichst gleichmäßig zu verteilen." Was aber nicht bedeutet, dass alle immer etwas bekommen. "Das hängt mit besonderen Projekten oder Veranstaltungen zusammen", so Wengenroth, der bei der KSK für die Bereiche Spenden und Sponsoring verantwortlich ist.

"Schule als Staat" und Schülercafé am OHG wurden bereits unterstützt

Das durfte auch das OHG bereits erfahren. Sowohl das Projekt ,,Schule als Staat" wie auch das Schülercafé an dem Böblinger Gymnasium wurden von der KSK unterstützt. Sowieso investiert die Bank gerne in die Jugendförderung. "Jugend musiziert" unterstützt die KSK seit vielen Jahren als Hauptsponsor. Und gemeinsam mit der Kreiszeitung organisiert die KSK am 30./31. März eine Messe im Sparkassenforum.

Verwandte Artikel