Starkregenschutz: Info-Veranstaltung

Im Neuen Rathaus

Artikel vom 17. März 2019 - 18:36

BÖBLINGEN. Am Dienstag, 19. März, um 17 Uhr lädt die Stadt Böblingen zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Schutz vor Ereignissen mit Starkniederschlag" in den großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses ein.

Der Klimawandel macht auch vor der Stadt Böblingen nicht halt, wie die zunehmenden Starkniederschlag-Ereignisse in den letzten Jahren belegen. Neben überschwemmten Straßen und über die Ufer getretenen Gewässern sind vor allem auch viele Privatpersonen von diesen witterungsbedingten Auswirkungen betroffen - hier vor allem zwischen Innenstadt und Tannenberg um den Murkenbach im Bereich Reußensteinstraße. Anwohner sowie der städtische Eigenbetrieb Stadtentwässerung und das Tiefbauamt der Stadt Böblingen stehen hier im engen Kontakt mit Blick auf Maßnahmen zum Hochwasserschutz.

Bei der Informationsveranstaltung am Dienstag werden hierzu der aktuelle Sachstand inklusive geplanter zukünftiger Schritte vorgestellt.

Verwandte Artikel