Anzeige
  • Neues Beleuchtungskonzept für die Böblinger Zehntscheuer

    240.000-Euro-Maßnahme soll im Herbst starten - Freie Wähler üben Kritik am Vorgehen

    Böblingen BÖBLINGEN. Die Zehntscheuer und der Aufgang vom Elbenplatz in die Altstadt werden ab Herbst beleuchtet. Der Technische Ausschuss des Gemeinderats hat jetzt ein Lichtkonzept für 240 000 Euro beschlossen, war sich dabei allerdings nicht einig, ob das der richtige Einstieg in die Umsetzung des Masterplans Schlossberg ist.Die Identität und den Charakter der Altstadt stärker betonen: Das ist eines der Ziele, das der Masterplan Schlossbergring verfolgt. Einen ersten Schritt haben die Gemeinderäte nun unternommen, indem sie sich für das Beleuchtungskonzept der Innsbrucker Licht-Designer Bartenbach erwärmt haben. Dieses Büro hat auch die Bahnhofstraße mit

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"