• Schwieriger Abriss der Böblinger Hertie-Brücke

    Wolfgang-Brumme-Allee: Nachdem die zweite Brücke schnell fiel, hatte der Abreißtrupp am letzten Übergang länger zu knabbern

    Böblingen BÖBLINGEN. Mit Wucht rammt sich die Baggerzange in den Beton. Armierungseisen kommt zum Vorschein, es staubt, die Brücke bröckelt. Stück für Stück arbeitet sich der Abrisstrupp voran, doch es läuft nicht so schnell wie geplant. Denn bei der letzten der drei Brücken über die Wolfgang-Brumme-Allee müssen die Arbeiter am Freitag kurzfristig auf ihr schlagkräftigstes Werkzeug verzichten: den Hydraulikhammer."Wir müssen alles mit der Zange machen", erläutert Bauleiter Fabian Bartosz, "das ist zeitaufwendig." Der Grund: Im benachbarten Bürogebäude stehen sensible Computerserver, wie sich erst am Nachmittag

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"