• Postareal bei der Bauausstellung?

    Neubebauung soll Teil der IBA 2027 werden

    Böblingen BÖBLINGEN (mis). Böblingen möchte sich an der Internationalen Bauausstellung (IBA) beteiligen, die im Jahr 2027 in der Region Stuttgart stattfindet. Wie Rainer Ganske, Geschäftsführer der Böblinger Baugesellschaft (BBG) gestern mitteilte, hat sich sein Unternehmen mit dem Postareal am Bahnhof beworben. Laut Ganske soll das Quartier sich als Objekt präsentieren, das komplett aus einem öffentlichen Beteiligungsprozess entstanden ist. Heißt: Die Bevölkerung soll in einem offenen Dialog entscheiden, welche Interessengruppen dort einmal zum Zug kommen und welche Nutzungen dort stattfinden. "Wir wollen keinerlei Vorgaben machen", kündigt Ganske an.Eine beschränkte Fläche, viele Nutzerinteressen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"