Anzeige
  • Kabarettist Christoph Sonntag war in der ausverkauften Herrenberger Stadthalle zu Gast

    "Viel Trend ist doch nur Schmu"

    Kultur HERRENBERG. Der Comedian Christoph Sonntag war am Donnerstagabend in der Herrenberger Stadthalle zu Gast. Mit insgesamt 770 Besuchern war die Halle bis auf den letzten Platz ausverkauft."Als ich erzählt habe, dass ich nach Herrenberg fahre, wurde mir gesagt, ich soll bloß eine Stunde früher losfahren. Weil man da so lange nach Parkplätzen suchen muss", scherzt Christoph Sonntag zur Begrüßung. Und kommt auch gleich zur Sache: Während die Welt in Amerika, bei Kim Jong dumm da und in England Kopf stehe, sei in Herrenberg noch alles in Ordnung.So auch in der Stadthalle. Der hölzerne Fußboden, die großen Kronleuchter und die hohen Balken

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"