Anzeige

Musiker aus Israel gibt Konzert

Artikel vom 13. Januar 2019 - 18:18

BÖBLINGEN (red). Am Freitag, 18. Januar, um 19.30 Uhr wird der israelische Musiker Joshua Aaron im Rahmen der evangelischen Allianz Gebetswoche in Böblingen im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde auftreten.

Passend zum 70-jährigen Jubiläum der Staatsgründung Israels bringt Aaron ein Album mit modernem, englisch-hebräischem Worship, also zeitgemäßen Lobpreisliedern, auf den Markt. Der in Israel mit seiner Musik sehr bekannte messianische Jude hat es sich zum Ziel gesetzt, durch sein Leben und seine Musik, für eine Beziehung mit Gott einzuladen. Seine Musik ist ein Kontrastprogramm, das sich zwischen Worship und traditioneller jüdischer Volksmusik, sowie zwischen Englisch und Hebräisch bewegt. Der Eintritt ist frei. Mit dem Reinerlös dieses Konzertes werden Kinderheime und soziale Einrichtungen in Indien unterstützt. Ab 18 Uhr bietet das Café Lichtwerk im Foyer kalte Getränke und Snacks an.

Verwandte Artikel