• Keine Kritik am Bebauungsplan für die Flugfeldklinik

    Einwände bis 1. Februar noch möglich

    Sonstiges Böblingen BÖBLINGEN/SINDELFINGEN. Je näher die Flugfeldklinik dem Baurecht kommt, desto mehr scheint das 700-Bettenhaus bei der Bevölkerung mittlerweile angekommen zu sein. Als die Projektverantwortlichen am Donnerstagabend zu einer Infoveranstaltung luden, gab es keine Kritik an dem Neubau.Nur noch wenige Schritte trennen die Flugfeldklinik vom Baurecht. Wenn der hierfür notwendige Bebauungsplan im Sommer verabschiedet ist, kann das Krankenhaus wie geplant entstehen. "Wir sind schon weit fortgeschritten", erklärte Gerd Baldauf. Der Architekturprofessor ist der Schöpfer des Bebauungsplanes, der vorschreibt, wie die Klinik gebaut wird und deren Dimensionen definiert und beschränkt. Bevor die politischen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"