Landkreis präsentiert sich auf der CMT in Stuttgart

Urlaubsmesse startet am Samstag und läuft bis 20. Januar - Zahlreiche Städte und Gemeinden machen Aktionsangebote am Stand

  • img
    Landrat Roland Bernhard macht Werbung für den Landkreis - hier auf der CMT 2016 Foto: Bischof

Artikel vom 09. Januar 2019 - 16:36

KREIS BÖBLINGEN (red). Auf der CMT-Messe ist sind wieder zahlreiche Kommunen und Institutionen aus dem Landkreis Böblingen anzutreffen.

Die Tourismusinitiative "Natur.Nah Schönbuch & Heckengäu" präsentiert sich vom 12. bis 20. Januar am Stand der Region Stuttgart in Halle 6 (Stand-Nummer E 50). Gerade der Schönbuchturm bei Herrenberg hat sich zu einem Besuchermagnet auch für Touristen aus der Region entwickelt.

Neben viel Information wird das Messe-Angebot durch wechselnde Aktionen begleitet: am Samstag ist die Stadt Herrenberg zu Gast, am Dienstag Weil der Stadt, am Donnerstag die Lembergerland Kellerei Rosswag, am nächsten Freitag Kevin Bandel Cocktails Herrenberg und zum Abschluss am Sonntag, 20. Januar, die Stadt Waldenbuch. Am Montag, 14. Januar, findet um 13.30 Uhr ein kurzer Auftritt auf der SWR-Bühne in Halle 6 statt. Neu ist in diesem Jahr, dass die Messe am Wochenende schon um 9 Uhr ihre Tore öffnet.

Der Schönbuch ist zudem über den Stand der Naturparke Baden-Württembergs (6A39) vertreten. Auf der CMT wird das neue Besucherleitsystem für Wandern und Mountainbike im Schönbuch vorgestellt Zudem wird die vierte gemeinsame Broschüre vorgestellt, die dieses Jahr die leckersten Rezepte aus den Naturparken zeigt.

Die Stadt Böblingen präsentiert sich zusammen mit der Mineraltherme "Wir möchten die Messebesucher einladen, die Highlights unserer Stadt zu entdecken", sagt Rita Fischer, Projektleiterin für Tourismus beim Stadtmarketing Böblingen. Im Gepäck haben die Mitarbeiter gleich mehrere neue Broschüren: Der Flyer "Highlights 2019" gibt einen Überblick über wichtige Veranstaltungen in Böblingen. Der neue und erweiterte Einkaufs- und Erlebnisguide bietet nicht nur einen vielseitigen Überblick über Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister in Böblingen, sondern enthält viele Informationen zur Stadt, etwa zu Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Ebenfalls in neuem Layout erscheint der aktuelle Hotel- und Gastronomieführer.

Auch Städte wie Leonberg und Weil der Stadt sind mit eigenen Angeboten vertreten. Wie im vergangenen Jahr erfolgt der Messeauftritt der Stadt Sindelfingen gemeinsam mit dem Schauwerk-Museum. Die erfolgreichen Thementage werden fortgeführt, ebenso das traditionelle "Get together" mit Oberbürgermeister Bernd Vöhringer am Montag, 14. Januar, um 16 Uhr am Stand der Region Stuttgart.

Jazzcombo der Waldenbucher Musikschule auf der SWR-Bühne

In Kooperation mit dem Museum der Alltagskultur, dem Museum Ritter, der Firma Ritter Sport und den Seifenspezialisten Haka Kunz und Hakawerk Schlotz präsentiert sich die Stadt Waldenbuch ebenfalls am Stand 6E50. Mit der Teilnahme an einem Quiz können Standbesucher attraktive Preise gewinnen - darunter Exklusivführungen in den Museen und eine Übernachtung inklusive Drei-Gänge-Schokodinner am Abend und Frühstück für zwei Personen. Auch musikalisch trumpft Waldenbuch auf: Am Abschlusstag geben die Jazzmates der Waldenbucher Musikschule auf der SWR-Bühne ab 14.30 Uhr ein Gastspiel.

Der Heimat- und Geschichtsverein Kayh wird stellvertretend für die zahlreichen Vereine in Herrenberg die Mitmachstadt auf der Urlaubsmesse vertreten und für sie werben. Mit ihrer traditionellen Tracht werden die Vereinsmitglieder sicher ein Hingucker für die Messebesucher sein.

Die CMT hat täglich von 10 bis 18 Uhr, an den Wochenenden öffnet die CMT neuerdings bereits um 9 Uhr ihre Türen.
Verwandte Artikel