Medienworkshop im Bundestag

  • img
    Foto: dpa/Archiv

Artikel vom 07. Januar 2019 - 16:12

KREIS BÖBLINGEN (red). Vom 31. März bis 6. April wird der 16. Jugendmedienworkshop im Bundestag stattfinden. Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren, die ein besonderes Interesse an Journalismus, Medien und Politik haben. Veranstalter sind neben dem Bundestag die Bundeszentrale für politische Bildung sowie der Verein Jugendpresse Deutschland.

Der Workshop hat den Titel "Das unsichtbare Geschlecht - Wie gleichberechtigt ist unsere Gesellschaft?" Bewerbungen sind bis 20. Januar im Netz unter http://www.jugendpresse.de/bundestag möglich.