Klassische Musik mit dem Alphorn

Artikel vom 23. Dezember 2018 - 18:00

GÄRTRINGEN (red/lad). Weihnachtskonzerte gibt es viele. Doch das in Gärtringen am Mittwoch, 26. Dezember, um 17 Uhr in der St.-Veit-Kirche sticht aus der Masse heraus. "Alphorn goes classic" lautet der Titel des festlichen Weihnachtskonzerts. "Im Glanz von Posaune, Alphorn und Orgel" steht das Programm, mit Jörg Stegmaier von den Ulmer Philharmonikern an der Posaune und am Alphorn. Damit ist auch gleich die Erklärung geliefert, wie man auf die Idee kommt, ein Weihnachtskonzert mit Alphorn zu gestalten. Die Mundstücke bei der Instrumente sind die gleichen.

Im Konzert soll gezeigt werden, dass man mit dem Alphorn nicht nur einfache Dreiklänge spielen kann, sondern auch richtige Melodien - in diesem Fall Musik aus der Klassik. An der Orgel sitzt Thomas Haller aus Aalen. Auf dem Programm stehen virtuose Posaunenkonzerte und weihnachtliche Orgelwerke von Vivaldi, Bach und Guilmant, dazu mitreißende Spirituals.

Karten im Vorverkauf 18, ermäßigt 13 Euro bei den Ticket-Shops der Kreiszeitung im Böblinger Einkaufszentrum Mercaden, Telefon (0 70 31) 4 91 02 65, und im Stern-Center Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 87 92 94. Tageskasse und Einlass ab 16 Uhr.
Verwandte Artikel