• Geisterspuk mit Engelsflügeln

    Das Theater Sturmvogel führte im Sindelfinger Theaterkeller die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens auf

    Kultur SINDELFINGEN. Wer sich selbst am Weihnachtsabend hartherzig gibt, den plagen die Gespenster. Am Donnerstag war das Theater Sturmvogel aus Reutlingen mit "Die Geister sind los!" nach Charles Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte" im Theaterkeller zu Gast. In die Rollen von Onkel Scrooge und seiner Nichte Mary schlüpften Sandra Jankowski und Frank Klaffke, die das junge Publikum laufend zum Mitmachen animierten.In seiner Erzählung "Eine Weihnachtsgeschichte" von 1843 kritisiert Charles Di-ckens die Missstände in den Zeiten der Frühindustrialisierung. Das Theater Sturmvogel hat die Geschichte in einer Variante für Kinder ab fünf auf die Bühne gebracht. Die jungen Besucherinnen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"