Wertstoffhöfe schließen früher

Verkürzte Öffnungszeiten an Heiligabend und Silvester

Artikel vom 20. Dezember 2018 - 15:24

KREIS BÖBLINGEN (red). An Heiligabend und Silvester schließen die folgenden Wertstoffhöfe im Landkreis Böblingen, die montags geöffnet haben, bereits um 13 Uhr: Böblingen, Hanns-Klemm-Straße und Schönaicher Straße, Herrenberg, Kreidlerstraße, Leonberg, Bahnhofstraße und Sindelfingen, Schwertstraße sowie die Höfe in Renningen, Renningen-Malmsheim und Weil der Stadt. Zwischen Weihnachten und Neujahr haben alle Wertstoffhöfe und Häckselplätze des Abfallwirtschaftsbetriebs wie gewohnt geöffnet. Bei den Häckselplätzen auf den ehemaligen Kreismülldeponien Böblingen und Sindelfingen kann Baum- und Heckenschnitt am 24. und 31. Dezember von 9 bis 13 Uhr angeliefert werden. Der Häckselplatz in Renningen-Malmsheim ist an diesen beiden Tagen von 7.30 bis 12 Uhr geöffnet.

Am 24. und 31.Dezember sind beim Restmüllheizkraftwerk Böblingen betriebsbedingt keine privaten und gewerblichen Anlieferungen möglich.

Verwandte Artikel