Anzeige

"Alles Paletti" beim Kunstverein Freies Gestalten

Vernissage am Freitagabend in der Zehntscheune Dagersheim

  • img
    Andrea Busch präsentiert Glaskunst

Artikel vom 15. November 2018 - 16:18

DAGERSHEIM (red). Der Kunstverein Freies Gestalten lädt am heutigen Freitag, 16. November, um 19 Uhr zur Eröffnung seiner neuen Mitgliederausstellung. Unter dem Motto "Alles Paletti" sind in der Zehntscheune Dagersheim in der Kirchgasse 18 bis einschließlich Sonntag, 18. November, Bilder in Acryl, Öl, Lack, Gouache, Aerocolor und Mischtechniken, aber auch Glasschmuck, moderne Objekte aus Holz in Handtaschenform und Malerei aus Gambia zu sehen.

Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung vom Chor Happy Voices, einem Ensembles des Liederkranzes Dagersheim. Am Wochenende ist die Ausstellung samstags von 11 bis 24 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Ausstellung ist erstmals Station bei der Langen Museumsnacht

Die lange Öffnungszeit am Samstag ergibt sich aus einer Premiere: Der Verein ist an diesem Abend erstmalig der gemeinsam von Böblingen und Sindelfingen veranstalteten Langen Nacht der Museen vertreten. Besucher sollten allerdings beachten, dass die diese Station nicht von dem für die Museumsnacht eingesetzten Shuttlebus angefahren wird.

Der 1976 gegründete Verein bietet seinen derzeit 33 Mitgliedern, darunter zwei Gründungsmitgliedern, eine Plattform, ihre Kunstwerke in regelmäßigen Ausstellungen zu präsentieren. Jeweils am ersten Dienstag im Monat werden aktuelle und kommende Ausstellungen besprochen, Galeriebesuche geplant oder es wird sich über Kunstideen und -entwicklungen ausgetauscht. Weitere Informationen gibt es unter http://www.kunstvereinfreiesgestalten.de im Internet.

Verwandte Artikel