Anzeige

Kunst unter 666 in der Galerie

Artikel vom 12. November 2018 - 18:18

BÖBLINGEN (red). Am Donnerstag, 15. November, um 19 Uhr ist es wieder soweit. Landrat Roland Bernhard eröffnet die diesjährige "Kunst unter 666". In diesem Jahr findet die Ausstellung in der Städtischen Galerie Böblingen statt und trägt das Motto "Größe im Kleinen". Die Gruppenausstellung widmet sich der Miniatur. Allen gezeigten Exponaten ist dabei gemeinsam, dass sie in kleinem und kleinstem Format ihren Zauber entfalten. Die Ausstellung umfasst 117 Werke von 66 Künstlern. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von der Tobias Becker Band.

Die Ausstellung ist bis zum 20. Januar zu den Öffnungszeiten der Städtischen Galerie Böblingen zu sehen; mittwochs bis freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags von 13 bis 18 Uhr und sonntags und am Feiertag von 11 bis 17 Uhr.

Verwandte Artikel