Anzeige
  • Wenn die Literatur zur Heimat wird

    Buchtipp: Die bekannte Lyrikerin Ulla Hahn hat aus ihrem Leben vier dicke Romane gemacht

    Kultur Es ist ein ehrgeiziges Unternehmen: Vier dicke Romane hat Ulla Hahn aus ihrem Leben gemacht, genauer: aus den ersten 30 Jahren ihres Lebens. 2001 ist der erste Band erschienen: "Das verborgene Wort". Dieser Roman wurde gleich mit dem deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Beschäftigt hat das Projekt Ulla Hahn rund 20 Jahre, 1997 hat sie mit der Arbeit begonnen. Es waren keine vier Bände geplant, schon der erste Roman sollte deutlich kürzer sein. Aber Hahn, die weltberühmte Lyrikerin, geriet ins Erzählen. Jetzt findet das groß angelegte Projekt ein Ende mit dem Band "Wir werden erwartet".Mehrbändiges autobiographisches Erzählen ist gerade en vogueMehrbändiges

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"