Anzeige
  • A-81-Ausbau: Diese Straßen sollen vorher fertig sein

    Mehrere Straßen im Kreis Böblingen müssen verbreitert, saniert oder neu gebaut werden, um für Ausweichverkehr gewappnet zu sein

    Kreis Böblingen Im Jahr 2020 sollen schon die Bagger anrücken, um - endlich - den Ausbau der A 81 zu starten. Staus werden dann an der Tagesordnung sein, da der Verkehr ja trotz Baustelle weiter über die Autobahn fließen muss. Deshalb baut der Landkreis im kommenden Jahr verstärkt die Ausweichstrecken aus.KREIS BÖBLINGEN. Als Anfang Oktober der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger, in Magstadt zu Besuch beim CDU-Ortsverein war, schlug ihm der Bürgerfrust ins Gesicht. "Wir ersaufen im Verkehr, wenn die A 81 angegangen wird", sagte da ein Gast im Nebenzimmer des Lokals "An den Buchen". Zwar meinte er damit die Situation in Magstadt, die auch wegen des immer noch fehlenden

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"