Anzeige

Bürgerstiftung lädt zum Konzert

Artikel vom 02. November 2018 - 17:06

GRAFENAU. Wie bereits vor drei Jahren lädt die Bürgerstiftung Grafenau am Montag, 5. November, um 19 Uhr wieder zu einem Konzert des Stuttgarter Kammerduos ein. Im Maltersersaal des Dätzinger Schlosses präsentieren Sebastian Fritsch (Violoncello) und Rosa Wember (Violine) Werke von Ignaz Pleyel, Reinhold Glière, und Johan Halvorsen. Die beiden Musiker haben sich über ein Stipendiat an der Stuttgarter Musikschule gefunden und sich seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 2011 bundesweit einen Namen gemacht. Im Rahmen des Konzertes wird nach 15 Jahren der Gründungsvorstand verabschiedet und der neu gewählte Stiftervorstand vorgestellt. Im Anschluss findet ein Empfang statt. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Bürgerstiftung.

Verwandte Artikel