Anzeige
  • Die Geborgenheit der Lieder

    Der in Aidlingen aufgewachsene Komponist Helge Burggrabe hat eine neue CD veröffentlicht - Auftritt am Sonntag in Böblingen

    Kultur Helge Burggrabe ist ein Kind des Landkreises Böblingen. Aufgewachsen ist er in Aidlingen, sein Abitur hat er 1993 am Sindelfinger Goldberggymnasium gemacht. Mittlerweile lebt der Mittvierziger in der Nähe von Bremen. Am Sonntag gibt er ein Konzert in St. Klemens in Böblingen. Im Gepäck hat er seine neue CD.FISCHERHUDE/BÖBLINGEN. Der Komponist Helge Burggrabe erinnert sich an die Lieder, die seine Mutter abends sang und über denen er einschlief. Singen vermittelte Geborgenheit. Das war in Aidlingen, wo die Mutter später Lehrerin war und Helge Burggrabe aufwuchs. An diese Gesänge knüpft er nun an: Er hat eine CD herausgegeben. Darauf sind Lieder, die ebenfalls Geborgenheit vermitteln wollen. Sie

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"