Anzeige
  • Eine Bühne für unentdeckte Talente

    Kunstmentor Hampf präsentiert vielversprechende Studenten in Burg Kalteneck in Holzgerlingen

    Kultur HOLZGERLINGEN. Wie viele Kunstliebhaber haben sich schon geärgert, einen namhaften Künstler erst spät entdeckt zu haben? Dieser Gedanke steht hinter der siebten internationalen Kunstausstellung, zu der Werner Hampf am Wochenende in die Burg Kalteneck geladen hatte. Hier präsentierten keine bekannten Größen aus der Kunstszene ihre Arbeiten, sondern talentierte Studenten, die im Grunde noch ganz am Anfang stehen.Für Werner Hampf hatte die Vernissage einen traurigen Beigeschmack. Denn dies soll sein letztes Mal als Kopf der Veranstaltung sein. Zwar plant der 76, der sich selbst als Kunstmentor bezeichnet, die Organisation weiterzureichen. Doch dafür müsste sich erstmal die richtige Person finden.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"