Anzeige

Das goldene Jazz-Zeitalter lebt wieder auf

Ellen und Bernd Marquart bei der Goldberg-Konzertreihe

Artikel vom 12. Oktober 2018 - 22:36

SINDELFINGEN (red). Am Sonntag, 14. Oktober, um 18 Uhr findet das sechste Goldberg-Konzert in der Versöhnungskirche in Sindelfingen statt. Unter dem Motto "The Golden Age of Jazz" präsentiert das Duo Jazzlife mit Ellen Marquart (Gesang, Klavier) und Bernd Marquart (Trompete, Flügelhorn) Songs der 1930er bis 1970-er Jahre sowie Eigenkompositionen.

Das deutsch-amerikanische Jazz-Duo will das Publikum in die amerikanische Glamour-Welt des Jazz entführen. Mit aktionsreichen und abwechselnden Arrangements wollen die beiden ihr stimmliches und instrumentales Können zum Ausdruck bringen. Bis 2014 sind von Ellen und Bernd Marquart 16 CDs und zwei DVDs veröffentlicht worden.

Die Marquarts wurden in Medienberichten als "romantischstes Jazzpaar" beschrieben. In Sindelfingen wollen sie zeigen, wie man zu zweit auf höchstem Niveau musiziert. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Verwandte Artikel