Anzeige
  • Fernwärme-Streit in Böblingen: Mediation soll vermitteln

    OB Stefan Belz setzt auf die "Kräfte von innen" - Hitzige Debatte um Stadtwerke-Aufsichtsrat

    Böblingen Seit drei Jahren schwelt ein hitziger Konflikt um die Fernwärme in Böblingen. Der neue Oberbürgermeister Stefan Belz hat die Bewältigung dieses Streits früh zur Chefsache erklärt. Nun sein Vorschlag: eine Mediation. Nach ausführlicher Diskussion hat der Gemeinderat diesen Plänen am Mittwoch zugestimmt. Kosten: bis zu 50 000 Euro.BÖBLINGEN. Stefan Belz ließ am Mittwochabend keinen Zweifel aufkommen: Diese Sache liegt ihm am Herzen. Und der OB selbst stellte dem Gemeinderat die Pläne in einer engagierten Rede vor. "Dieser Konflikt hat längst eine politische Dimension in der Stadt erreicht", sagte er, "es geht mir darum, den sozialen Frieden zu bewahren."In der Tat liegen Stadtverwaltung,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"