Anzeige

Weltmädchentag im Landkreis

Veranstaltungen 19. Oktober

Artikel vom 08. Oktober 2018 - 17:54

KREIS BÖBLINGEN (red). Rund um den Weltmädchentag am 11. Oktober finden im Landkreis Böblingen vom 9. bis 19. Oktober viele Veranstaltungen des Arbeitskreises Mädchen statt. Sie stehen dieses Jahr unter dem gemeinsamen Motto "Aus kleinen Mädchen mit Träumen werden Frauen mit Visionen".

In Renningen treffen sich Mädchen ab neun Jahren am Dienstag, 9. Oktober, um 15.30 Uhr im Jugendhaus "Old School". Sie sind eingeladen, ihrer Kreativität in der Gestaltung lebensgroßer Pappfiguren freien Lauf zu lassen und sich über ihre Lebensträume auszutauschen.

In Weil der Stadt ist das Mädchencafé am Dienstag, 9. Oktober, um 16.30 Uhr Treffpunkt für Mädchen ab Klasse 5. Hier können die Mädchen tänzerisch kreativ sein und auf diese Weise ausdrücken, was sie bewegt.

In Rutesheim gibt es am Donnerstag, 11. Oktober, ab 15.30 Uhr eine Aktion in der Stadtmitte. Auf eine große Weltkugel aus Pappmaché pinnen Mädchen ihre Wünsche und Träume für eine bessere Welt. In Leonberg wird Donnerstag, 11. Oktober, um 16.30 Uhr im Traumpalast für Mädchen ab Klasse 5 ein spannender Film gezeigt.

In Böblingen sind Mädchen ab zwölf Jahren am Donnerstag, 11. Oktober, ab 16 Uhr zum "Spiel deines Lebens" ins Jugendzentrum Casa Nostra eingeladen. Über eine Fotobox, Collagen und Steckbriefe können sich die Mädchen mit ihren Vorstellungen vom Erwachsenwerden beschäftigen und diese visualisieren.

In Sindelfingen wird es vom 11. bis 19. Oktober in Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit sowie in Schulen verschiedene Gruppenaktionen für Mädchen geben. Die Ergebnisse werden dann in einer Ausstellung präsentiert.

Die detaillierte Veranstaltungsübersicht zum Weltmädchentag gibt es unter gleichstellung.landkreis-boeblingen.de im Netz.

Verwandte Artikel