Anzeige

Liederabend im Schönbuchsaal

Judith und Felicitas Erb gastieren am Freitagabend in Hildrizhausen

  • img

Artikel vom 05. Oktober 2018 - 14:24

HILDRIZHAUSEN. Der Kulturkreis Hildrizhausen lädt am Freitag, 5. Oktober, um 20 Uhr zu einem Liederabend in den Schönbuchsaal ein.

Unter dem Motto "Die Musik will gar nicht rutschen ohne dich" bringen die Sopranistinnen Judith und Felicitas Erb gemeinsam mit Doriana Tchakarova (Klavier) Lieder und Duette von Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy zu Gehör.

Die Schwestern Judith und Felicitas Erb interpretieren einen bunten Strauß an Liedern und Duetten der Geschwister. Begleitet werden die Sopranistinnen von der Pianistin Doriana Tchakarova. Der inhaltliche Bogen streift alle Themen eines Jahres vom "Blumenlied" über "Reiselied" bis zum "Winterlied".

Diese Lieder und Duette von Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy sind auch auf der aktuellen CD zu hören, die für einen Echo Klassik nominiert war.

Die Schwestern Judith und Felicitas Erb studierten beide Gesang an den Musikhochschulen Stuttgart beziehungsweise Karlsruhe. Beide schlossen ihr Studium mit Auszeichnung ab. Die Schwestern gewannen internationale Preise. Doriana Tchakarova studierte ebenfalls in Stuttgart. 2004 gewann sie mit ihrer Gesangs-Partnerin Judith Erb, Sopran, den zweiten Preis beim Schubert Wettbewerb in Italien. Seit 2003 hat sie einen Lehrauftrag an der Musikhochschule Stuttgart.

Kartenreservierung unter Telefon (0 70 34) 80 00 oder über die Adresse kulturkreis-hildrizhausen@kabelbw.de.

Verwandte Artikel