Anzeige

So bunt ist die Erntezeit im Kreis

"Mein schönstes Erntebild": Heute ist Annahmeschluss für den KRZ-Fotowettbewerb - Fotogalerie mit allen Einsendungen

  • img
    Erika Schaudt aus Ehningen zeigt mit diesem Foto, wie vier Generationen bei der Apfelernte gemeinsam eine schöne Zeit zusammen haben

Vielseitig und farbenfroh präsentieren sich Spätsommer und Herbst im Kreis Böblingen. Ebenso bunt geht es beim traditionellen KRZ-Fotowettbewerb "Mein schönstes Erntebild" zu. Noch bis einschließlich heute läuft die Teilnahme.

Artikel vom 27. September 2018

KREIS BÖBLINGEN (edi). Im Anschluss können sämtliche Bilder, die bis Einsendeschluss bei der Redaktion im Postfach gelandet sind, in einer Fotogalerie angeschaut werden. Diese dient auch zur Kontrolle für Teilnehmer, deren Bilder möglicherweise aus technischen Gründen nicht versandt wurden (Ursache können fehlerhafte oder überdimensionierte Dateien sein).

Zu Beginn der kommenden Woche wird die KRZ-Jury sich dann zusammensetzen und aus allen Einsendungen fünf Favoriten sowie das schönste Kindermotiv auswählen. Wie bereits berichtet, entfällt die Online-Wertung in diesem Jahr.

Die Entscheidung wird wie immer schwer fallen - zumal einige Teilnehmer nicht nur in die Bildern, sondern auch in die dazugehörigen Texten einige Überlegung legen: Johannes Rogala aus Böblingen will zum Beispiel mit seiner "herzlichen Kirschernte" zum Beispiel an die Frostschäden 2017 und an die außergewöhnlich ertragreiche Kirschenernte im Juli dieses Jahres und "die uns gegebene Vielfalt" hinweisen.

Jana Götze aus Sindelfingen schickt ein vermeintlich nichtssagendes Foto von einer Silberdistel an einem Feldrand. "Glyphosat-Partisan", nennt sie die zwischen Altdorf und Hildrizhausen entstandene Aufnahme, die aus ihrer Sicht zeigt, wie sich die einsame Pflanze "in einer Unkraut-freien Landschaft leuchtend gegen alle Pestizide behauptet".

Weniger nachdenklich, dafür aber nicht minder sehenswert sind all die vielen anderen Einsendungen, die diesen Wettbewerb auch in diesem Jahr wieder zu einer wahren Augenweide gemacht haben. Eine Auswahl stellen wir auf dieser Seite vor.

Weitere Bilder finden sich auf der KRZ-Homepage unter http://www.krzbb.de/erntebild2018. Dort können Kurzentschlossene auch noch bis heute um Mitternacht ihr schönstes Erntebild hochladen.

Wie immer gibt es tolle Preise zu gewinnen. Der Wettbewerb wird dafür von zahlreichen Partnern unterstützt - darunter Schönbuch Bräu, Foto Kurz, Widmaier Fruchtsäfte in Waldenbuch, dem Filmzentrum Bären, dem Indoor-Freizeitpark Sensapolis auf dem Flugfeld sowie der Badischen Weine GmbH. Wichtigster Kooperationspartner ist und bleibt aber nach wie vor der Landkreis Böblingen mit der Kreisapfelsaftinitiative sowie der Regionalmarke "Heimat - Nichts schmeckt näher".

Verwandte Artikel