Anzeige
  • Mit dem Fahrrad auf dem Martinusweg pilgern

    Katholisches Dekanat Böblingen bietet eine neue Veranstaltung an, bei der Gläubige in sich gehen können

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN. Von der Martinskirche in Sindelfingen zur Martinskirche in Malmsheim können Radpilger am Samstag, 22. September fahren. Sie legen rund 25 Kilometer auf dem Martinusweg zurück."Ganz im Geiste des Heiligen Martin machen wir uns auf den Weg", erklärt Wolfgang Hensel, Referent im Katholischen Dekanat der Geschäftsstelle Böblingen und Initiator des ersten Radpilgertags. "Mit der Pilgergruppe vom Landkreis waren wir schon häufiger zu Fuß auf dem Martinusweg unterwegs." Da es mit dem Fahrrad allerdings etwas anderes sei, hat er sich für die Aktion mit Astrid Cordts und Klaus Deinhardt vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club zusammengetan. Die begeisterten Radler

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"