Anzeige
  • Eine Einheit mit der S-Klasse und dem Landrat

    Helmut Michl war 24 Jahre lang Fahrer für die Landkreis-Chefs

    Böblingen Was wären die Lenker des Landkreises ohne einen, der weiß, wo es wirklich lang geht? Sein halbes Berufsleben hat Helmut Michel die Böblinger Landräte durch die Welt gefahren. 24 Jahre lang teilte er mit seinen Chefs die Fahrgastzelle der Dienst- limousine. Jetzt hat er sich in den Ruhestand verabschiedet.BÖBLINGEN. An seine erste Dienstfahrt kann sich Helmut Michel noch ganz genau erinnern. Es war im Jahr 1989, der gelernte KfZ-Mechaniker arbeitete seit vier Jahren als Fuhrpark-Chef beim Landratsamt, als ein Zettel in seinem Fach lag: Er möge doch bitte den Chef nach Köln zum Deutschen Sparkassentag fahren, stand dort. Dienstanweisung. Der offizielle Fahrer hatte einen Todesfall in der Familie.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"