Anzeige
  • AfD-Politiker Frohnmaier: "Wer provoziert, wird wahrgenommen"

    Das Interview: Der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier rückt nur unwesentlich von seinen umstrittenen Äußerungen ab

    Sonstiges Böblingen Seine Worte haben Wellen geschlagen: Bürger sollten gegen die "todbringende Messermigration" auf die Straße gehen. Im Interview relativiert er an anderer Stelle, stilisiert sich sogar zum Opfer. Außerdem wundert er sich über Kommentare zu seiner rumänischen Herkunft. (Siehe auch "Rückspiegel" auf Seite 14)Herr Frohnmaier, im September ging eine Äußerung von Ihnen durch die Medien, in denen Sie von "einer todbringenden Messermigration" gesprochen haben, die gestoppt gehört. Was wollten Sie damit bezwecken?Ich habe die Lebensrealität in Deutschland beschrieben. Wir haben dort, wo es Datenerhebungen gab, mittlerweile

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"